Wir leben in einer Zeit, in der alle konstruktive Kritik üben. Aber Kritik bleibt Kritik. Diese gibt keine vorwärtstreibende Verhaltensmotivation, sie bremst oder veranlasst zur Verteidigung. Ermutigung funktioniert anders: sie geht auf die ganze Person, und: sie ist weder kurzfristig noch ist sie Lob.

Ermutigung ist eine Basis-Methode aus der Individualpsychologie. Sie lernen im Ermutigungstraining, sich selbst zu ermutigen. Wenn Sie DAS können, ermutigen Sie andere. Alles in einem Seminar.

Am 10. Januar 2022 um 18:30 h beginnt ein neues Training, 10 Abende à 90 Minuten.

Kurze Zusatzinfo zu diesem ersten offiziellen Seminar:

Ganz ehrlich, haben wir nicht alle diese Tage, an denen jedes Wort, jede Geste als Kritik erscheint? Je nach Verfassung beginnt dieses Gefühl plötzlich an unserem Selbstbewusstsein zu nagen und der Tag ist erledigt.

Was tun? Die Richtung der Gedanken ändern! Wie das geht? Das Ermutigungstraining gibt Hilfestellung.

Und das Beste? Das Trainining selbst ist gratis. Wir suchen Freiwillige, die sich ernsthaft d.h. 10 Abende für (Selbst)Ermutigung interessieren. Ach ja, je nach eigenem Geldbeutel (Portemonnaie) freuen wir uns über einen kleinen Zuschuss zu Raum, Zeit usw.

CN